artkal Sicherungsperlen Schmetterlinge


Schmetterlinge

Kostenloses Muster


Der Frühling ist offiziell ausgebrochen! 🌷🌸🌼 Und wie könnte man die Saison besser feiern als mit bunten DIY-Schmetterlingen aus Artkal-Perlen? Diese kleinen Kreaturen sind perfekt, um Ihrem Zuhause einen Hauch von Laune und Fröhlichkeit zu verleihen.



artkal perler beads butterfulies pattern
 von Artkal ​​Beads

Tipps vor dem Erstellen von Kunstwerken


1. Wenn Sie neu in der Herstellung von Perlenkunstwerken sind oder Ihren Kindern helfen, ihre eigenen Meisterwerke zu schaffen, finden Sie hier einige hilfreiche Tipps.

  • Perlen auswählen: Es stehen zwei Größen zur Auswahl: 5 mm Midi-Perlen und 2.6 mm Mini-Perlen. Während Mini-Perlen für Anfänger und junge Künstler zu klein und schwierig sein können, sind sie für Kinder ab 12 Jahren geeignet.

    Für Anfänger und Kinder empfehlen wir die Verwendung der 5-mm-Midiperlen aus unserer S-Serie, da sie einfacher zu verarbeiten sind und die meisten Menschen diese Serie lieben.

  • Ausgewählte Lochplatten: Um mit 5 mm Midiperlen zu bördeln, ist es wichtig, 5 mm Lochplatten zu verwenden. Diese helfen Ihnen dabei, das perfekte Design zu erstellen und sicherzustellen, dass Ihr Kunstwerk genau so herauskommt, wie Sie es möchten.

  • Wählen Sie eine Pinzette aus: Pinzetten sind ein unverzichtbares Werkzeug für das Perlensticken, und es ist wichtig, die richtige für Ihre Bedürfnisse auszuwählen.

    Für Kinder empfehlen wir die Verwendung einer Pinzette aus Kunststoff, da diese sicher und einfach zu verwenden ist. Wenn Sie selbst eine Pinzette verwenden, empfehlen wir Ihnen unsere Edelstahlpinzette, da sie einfach zu handhaben und sehr effektiv ist.

  • Auswahl des Bügelzubehörs: Wenn es um das Bügeln von Kunstwerken geht, müssen Sie schließlich zwischen Bügelpapier und Bügelfolie wählen. Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welches das Richtige für Sie ist, haben wir einen Artikel bereitgestellt, der die Unterschiede zwischen den beiden erklärt.  Der Unterschied zwischen Bügelpapier und Bügelfolie.

2. Wenn Sie ein Perlenkünstler sind, lesen Sie bitte über dieses.

  • Liebhaber von Midi-Perlen: Wenn Sie ein Liebhaber von Midi-Perlen sind und sich selbst herausfordern möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Mini-Perlen der C-Serie auszuprobieren. Diese Perlen sind kleiner und komplizierter, was sie perfekt für die Erstellung detaillierter Designs macht.

    Wenn Sie jedoch lieber bei Midi-Perlen bleiben, ist unsere Midi-Perlen S-Serie ebenfalls eine gute Wahl.

  • Liebhaber von Mini-Perlen: Wenn Sie ein Fan von Mini-Perlen sind, empfehlen wir Ihnen unsere Mini-Perlen C-Serie. Wenn Sie jedoch weichere Mini-Perlen bevorzugen, ist unsere Mini-Perlen A-Serie möglicherweise besser für Sie geeignet.

  • Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Auswahl der richtigen Perlen unerlässlich ist, um schöne und komplizierte Kunstwerke zu schaffen, auf die Sie stolz sein können. Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie die richtigen Perlen für Ihr Können und Ihre künstlerischen Vorlieben auswählen und atemberaubende Meisterwerke schaffen, die Ihre Kreativität und Ihr Können unter Beweis stellen.

Wie macht man diese Schmetterlinge?


Schritt 1: Machen Sie sich bereit mit Artkal-Perlen und Zubehör. Stellen Sie sicher, dass Sie alles haben, was Sie brauchen, bevor Sie beginnen.

  • Muster: Herunterladen
  • Artkal-Perlen: Wählen Sie die Farben aus dem Muster aus
  • Werkzeuge: Steckplatten, Pinzette, Bügelpapier/Bügelfolie, Bügeleisen

Schritt 2: Erstellen Sie Ihr Design auf den Stecktafeln


Sobald Sie Ihre Materialien bereit haben, ist es an der Zeit, Ihr Design zu erstellen. Platzieren Sie die Perlen mithilfe der Stiftplatten gemäß dem Muster. Nehmen Sie sich Zeit und stellen Sie sicher, dass alles an der richtigen Stelle ist. 

Schritt 3: Bügeln Sie Ihr Design

Wenn Ihr Design fertig ist, bedecken Sie es mit dem Bügelpapier oder der Folie. Mit dem Bügeleisen auf niedriger Stufe bügeln Sie die Perlen einige Sekunden lang vorsichtig in kreisenden Bewegungen, um sie gleichmäßig miteinander zu verschmelzen.

Schritt 4: Schälen und wiederholen

Sobald Sie eine Seite gebügelt haben, ziehen Sie das Bügelpapier ab und drehen Sie das Design um. Wiederholen Sie Schritt 3 auf der anderen Seite. Ihre Stecktafel und Bügelpapier/-folie sind wiederverwendbar, sodass Sie in Zukunft mehr Kunstwerke erstellen können!

Schritt 5: Genieße

Nachdem Sie mit dem Bügeln fertig sind, lassen Sie Ihr Design heiß werden und biegen Sie seine Flügel. Dann ist es fertig

Weiteres Projekt zum Erkunden



Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

    1 von ...